DVD 2003 Weiss "Marat / Sade"

DVD 2003 Weiss "Marat / Sade"

CHF 80.00Preis

Schauplatz ist die Irrenanstalt Charenton bei Paris, in der nicht nur Geisteskranke, sondern auch politisch missliebige Personen und abwegig Veranlagte untergebracht sind. Unter ihnen befindet sich Marquis de Sade, der seine Internierung seinen sexualpathologischen Schriften, "deren Offenbarung sich nicht für das öffentliche Gerichtsverfahren schickte", verdankt.

 

In Gegenwart und mit dem Einverständnis des Anstaltdirektors Coulmier lässt de Sade 1808 ein Stück aufführen, das die Ermordung des Revolutionärs Jean Paul Marat am 13. Juli 1793 zum Gegenstand hat.

 

Seine Mörderin Charlotte Corday - eine religiöse Fanatikerin, die die Ermordung...